Clubhaus

GOLFCLUB  ST. PAULI GOES EAST

Das East Hotel Hamburg in der Simon-von-Utrecht-Straße, eines der schönsten Design-Hotels in Hamburg, ist die Heimat unseres Golfclub St. Pauli e.V.

Als Einstieg ins Nachtleben von St. Pauli und als cooler, durchgestylter Ausgangspunkt zum Feiern, Relaxen und Genießen ist das East unser innovatives Clubhaus. Mit seinen Bars, Restaurants, einem eigenen Kino und zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten bietet das East alle Facetten, die man sich für einen Golfclub mitten in der City nur wünschen kann.

Der ehemals existierende 4×18-Loch Golfsimulator und das Puttinggrün mussten größeren Umbauarbeiten des Hotels weichen. Wir hoffen, dass wir in naher Zunkunft doch wieder die Schläger im Hotel schwingen können.

GC ST. PAULI E.V. –

JETZT AUCH DER GOLFCLUB MIT DEN ZWEI KINOS

Dass der Golfclub St. Pauli mit dem East Hotel Hamburg nicht nur ein einzigartiges Design-Hotel sein Clubhaus nennen kann, sondern darüber hinaus auch über ein darin integriertes Kino mit rund 100 Sitzplätzen verfügt, dürfte den meisten Mitgliedern und Freunden unseres Clubs spätestens seit der ersten Club-Party im East hinlänglich bekannt sein.

Aber neben der XL-Luxusvariante im East haben wir jetzt auch noch eine einfache, für kuscheliges Kino-Vergnügen in Hammerbrook, St.Georg.

Ab sofort verfügt unser Club über ein weiteres, gut 30 Personen fassendes Clubkino in unserem neuen Partnerhotel für den bescheidenen Geldbeutel, der SUPERBUDE ( www.superbude.de ) in der Spaldingstraße 152.

Der besondere Clou für Mitglieder des GC St. Pauli e.V.: einfach die Rezeption der SUPERBUDE unter 040 – 38 08 78 0 anrufen und fragen, wann man das Kino zum Beispiel für private Zwecke nutzen kann. KOSTENLOS!!!

Wenn ein freier Termin gefunden wurde, einfach einen Videofilm mitbringen oder aber aus der reichhaltigen Videothek der SUPERBUDE auswählen und schon kann der Kinospaß beginnen. Übrigens, man kann auch Essen in der SUPERBUDE, denn in der ”Help-Yourself-Küche” stehen Teller, Besteck und sogar ein Backofen zum Aufwärmen des Essens bereit, das in einfacher, aber ausreichender Auswahl in den grossen Kühlschränken steht. Und das Astra zum Kinofilm kann (und sollte man dann auch!!!) für schlappe 2 Euro bei den supernetten Jungs und Mädels aus der SUPERBUDE direkt an der Rezeption geordert werden.

Los Leute… Eure Chance sendet uns Fragen über die Jungs! Die Fragen, die Ihr schon immer mal stellen wolltet! Wenn wir genug gesammelt haben, veröffentlichen wir hier die Antworten!

Bildrechte: GC St. Pauli e.V.!

Käthe`s Sonnehof